Smovey

smovey Ringe

In Österreich entwickelt von Johann Salzwimmer, liebevoll „Salzhans“ genannt.

Durch das Schwingen der smovey-Ringe kommen die  frei-beweglichen Stahlkugeln im Spiralschlauch in Bewegung und erzeugen eine Vibration, die in den Handflächen spürbar ist und sich im Körper verteilt.

Beispiel:

  • Gut für: die Beweglichkeit, die Durchblutung, die Koordination, die Konzentration, die Kräftigung der Muskulatur, das Bindegewebe, die Faszien und auch das Gleichgewicht.

Neu: smoveyFIT’N’DANCE

Neu: smoveyFUN’N’DANCE

 

Schreiben Sie mir.

  • über das Kontaktblatt oder
  • email hidden; JavaScript is required

Danke.

Ich freue mich Sie in einer meiner Gruppen begrüßen zu dürfen.

Klicken Sie auf Termine, um zu sehen, welche Veranstaltungen stattfinden.
Geeignet für Kinder und Erwachsene.